Unter dem Motto „Suche Frieden und jage ihm nach!“ (Ps 34,15b) trafen sich im Sommer 2018 Ministranten aus aller Welt in Rom. Auch die Minis des Bistums Erfurt reisten in die Ewige Stadt. Hier haben wir Infos zur Romwallfahrt des Bistums Erfurt aus offiziellen Quellen zusammen gestellt.

Erinnerungen an Rom 2018

Nehmen wir den Schwung der Ministrantenwallfahrt mit in unsere Gemeinden – und werden wir zu noch eifrigeren Ministranten! Das kann uns dabei helfen:

Der YouCat für Ministranten

Wann fand die Wallfahrt statt?

Die internationale Ministrantenwallfahrt dauerte vom 28. Juli 2018 (Abfahrt) bis zum 4. August 2018 (Rückkehr). Der Anmeldeschluss im Bistum Erfurt war der 31. Januar 2018. Ein paar Informationen zur Wallfahrt stellte das Bistum hier bereit. Ausführliche Informationen findet ihr bei uns unter Rom 2018.

Wer konnte mitmachen?

Teilnehmen konnten alle Ministranten des Bistums Erfurt zwischen 13 und 17 Jahren.

Wie viel kostete die Wallfahrt?

430 Euro pro Person bzw. 350 Euro ab dem 2. Kind. Darin enthalten waren

  • Abwechslungsreiches Programm
  • Fahrt mit modernen Reisebussen
  • Betreuung durch ehren- und hauptamtliche Teamer
  • Fünf Übernachtungen in Rom (Mehrbettzimmer)mit Halbpension
  • Pilgerheft, T-Shirt, Eintrittsgelder
  • Unfall-, Haftpflicht-, Rechtsschutz- und Auslandskrankenversicherung

An wen kann ich mich mit Fragen wenden?

Einfach direkt an die Jugendseelsorge im Bistum unter folgender Adresse.

News zur Ministrantenwallfahrt gewünscht? Hier informieren lassen:

Trag dich in unseren kostenlosen Newsletter ein. Du wirst dann zukünftig kostenlos informiert, wenn es etwas Neues rund um die Romwallfahrt gibt. Nenn uns gerne auch dein Bistum für noch bessere Infos! Bis gleich …

Newsletter

Kommentar schreiben