Im Sommer 2018 fand die Romwallfahrt der Messdiener des Bistums Eichstätt statt, das sich an der internationalen Ministrantenwallfahrt beteiligte. Minis aus Deutschland und aller Welt waren in Rom, um tolle Gottesdienste, eine Audienz mit dem Bischof von Rom, Papst Franziskus auf dem Petersplatz und vieles mehr zu erleben. Hier haben wir aus den offiziellen Quellen alle wichtigen Infos zu ROM 2018 zusammengetragen.

Videos zur Ministrantenwallfahrt aus dem Bistum Eichstätt



Erinnerungen an Rom 2018

Die Ministrantenwallfahrt 2018 war wieder ein großartiges Erlebnis! Das hilft uns bei der Erinnerung daran:

Der YouCat für Ministranten

Wann startete die Wallfahrt

Die internationale Ministrantenwallfahrt begann mit der Abfahrt am 29. Juli und endet mit der Rückkehr in Eichstätt am 5 August.

Wer konnte mit?

Alle Ministranten aus dem Bistum Eichstätt im Alter von 13 bis 17 Jahren.

Eindrücke von der Ministrantenwallfahrt 2014

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=z6BhNDF8wss

Wie viel kostete die Wallfahrt?

Die Wallfahrt kostete pro Person 575 Euro. Darin enthalten waren

  • Fahrt in modernen Reisebussen
  • Unterkunft in Mehrbettzimmern (Fraterna Domus in Sacrofano)
  • volle Verpflegung (täglich drei Mahlzeiten)
  • alle Eintritte (eine Neigungsgruppe und Kuppel St.Peter)
  • Ferienversicherung
  • Metro-Ticket
  • Pilgerpaket und Wallfahrts-T-Shirt

An wen kann ich mich mit Fragen wenden?

Das Bistum Eichstätt hat eine eigene Jugend-Seite.


News zur Ministrantenwallfahrt gewünscht? Hier informieren lassen:

Trag dich in unseren kostenlosen Newsletter ein. Du wirst dann zukünftig kostenlos informiert, wenn es etwas Neues rund um die Romwallfahrt gibt. Nenn uns gerne auch dein Bistum für noch bessere Infos! Bis gleich …

Newsletter

Kommentar schreiben