Im Sommer 2018 findet wieder die Ministrantenwallfahrt nach Rom statt. Das Thema lautet: „Suche den Frieden und jage ihm nach!“. Hier gibt es alle Infos für Minis aus dem Bistum Görlitz für DAS Großevent des Jahres.

Wann findet die Wallfahrt statt?

Die internationale Ministrantenwallfahrt dauert vom 29. Juli 2018 (Abfahrt) bis zum 5. August 2018 (Rückkehr). Anmeldeschluss ist der 12. Januar 2018. Die Görlitzer Messdiener und Messdienerinnen sind zusammen mit den Minis aus Dresden-Meißen unterwegs.

Wer darf mit?

Aktive Ministranten aus dem Bistum Görlitz ab 13 Jahren.

Wie kann ich mitmachen?

Die Anmeldung zur Wallfahrt findet über die Pfarreien statt. Ein entsprechendes Formular gibt es auch auf der Jugendseite des Bistums. Rechts auf der Seite findet ihr außerdem noch Flyer und Materialien für Helfer.

Vom 13. bis 15. April 2018 findet im Winfriedhaus in Schmiedeberg ein außerdem ein Vorbereitungswochenende für Gruppenleiter/innen und Verantwortliche statt.

Wie viel kostet die Wallfahrt?

395 Euro pro Person. Darin enthalten ist u.a. die Busfahrt in modernen Reisebussen sowie alle Fahrten vor Ort mit den öffentlichen Verkehrsmitteln; eine Unterbringung in einem Gästehaus oder Mittelklassehotel mit Mehrbettzimmern und dazugehöriger Halbpension; das Wallfahrtspaket mit bistumseigenem T-Shirt.

An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

Ihr könnt euch an eure Pfarrei wenden oder auch direkt an den zuständigen Jugendpfarrer:

Pfr. Marko Dutzschke

Str. der Jugend 63
03050 Cottbus
Telefon 0355 43100-0
bdkj.juse.seelsorger@bistum-goerlitz.de

News zur Ministrantenwallfahrt der Diözese Görlitz gewünscht? Hier informieren lassen:

Trag dich in unseren kostenlosen Newsletter ein. Du wirst dann zukünftig kostenlos informiert, wenn es etwas Neues rund um die Romwallfahrt gibt. Nenn uns gerne auch dein Bistum für noch bessere Infos! Bis gleich …

Newsletter

Kommentar schreiben